Hygiene-Konzept für die Wiederaufnahme des Spielbetriebs

Es ist soweit, der Ball kann bald wieder rollen. Nachdem die letzte Saison aufgrund der Pandemie einen sehr abrupten Abschluss nehmen musste, kann die neue Saison unter speziellen Bedingungen starten. Um die Gesundheit aller Akteure und Zuschauer zu gewährleisten, veröffentlicht der Herdwanger SV ein Hygiene-Konzept zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs.

Regeln Spielbetrieb

• Die Heimmannschaft muss spätestens 1h 15 Min. vor Spielbeginn auf dem Gelände sein
• Die Gastmannschaft darf frühestens 1h vor Spielbeginn auf dem Gelände sein
• Das Betreten und Verlassen des Kabinentrakts ist ausschließlich durch den Sportlereingang im UG gestattet
• Pro Mannschaft stehen jeweils 2 Kabinen zur Verfügung.
• Die Duschen dürfen maximal von 4 Personen gleichzeitig benutzt werden
• Beim Betreten und Verlassen des Geländes die Hände desinfizieren
• Mannschaftsbesprechungen finden im Außenbereich unter Einhaltung des Mindestabstandes  statt

• Alle Spieler*innen, Betreuer*innen und Trainer*innen müssen auf dem Spielberichtsbogen eingetragen sein
• Spielberichtsbogen sollten bereits zu Hause oder über ein eigenes mobiles Endgerät erstellt/freigegeben werden
• Außerhalb des Spielfelds gilt ein Mindestabstand von 1,5 Metern
• Körperkontakt nur auf dem Spielfeld
• In der Halbzeitpause bleiben die Mannschaften nach Möglichkeiten im Freien
• Getränke für die Spieler*innen werden von der jeweiligen Mannschaft selbst mitgebracht
• Im Kabinentrakt wird dringend empfohlen einen Mund-Nase-Schutz zu tragen

• Es gibt kein gemeinsames Einlaufen bzw. Sammeln der Teams vor Anpfiff
• Kein „Handshake“
• Kein gemeinsames Aufstellen der Mannschaften
• Keine Eröffnungsszenarien
• Während des Spiels halten sich alle Betreuer und Ersatzspieler an der eigenen Trainerbank auf

Regeln für Zuschauer im öffentlichen Bereich

• Beim Betreten der Anlage (außerhalb des Vereinsheims) muss jeder Zuschauer die Datenerhebung nach der Corona-Verordnung Sport ausfüllen (siehe Formular zum Download)
• Maximal 100 Zuschauer pro Spiel. Ab 01.08.2020 maximal 250 Zuschauer pro Spiel (Stand: 22.07.2020)
• Zuschauer müssen im Zuschauerbereich, im OG des Vereinsheims oder der Terrasse bleiben. Das Betreten des Spielfeldes und des Kabinentrakts ist verboten
• Beim Betreten und Verlassen des Sportgeländes Hände desinfizieren
• Im öffentlichen Bereich den Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten

Regeln im Vereinsheim

• Beim Betreten und Verlassen die Hände desinfizieren
• Jeder Gast füllt die Datenerhebungnach der Corona-Verordnung Gaststätten aus. Zuschauer, die sich bereits für das Spiel registriert haben, müssen sich nicht noch einmal eintragen
• Jeder Gast muss einen Sitzplatz haben und Dieser darf nicht gewechselt werden
• Maximal 20 Personen pro Tisch erlaubt
• Die Toilette im Kabinentrakt (UG) ist für Zuschauer gesperrt. Das Behinderten-WC im Obergeschoß wird als weitere Toilette für Herren ausgewiesen
• Es sind die ausgewiesenen Wegeführungenim Vereinsheim

Allgemeine Hinweise

• Sanitäre Anlagen sind mit Handwaschseife, Einmalhandtüchern und Desinfektionsmittel ausgestattet
• Auf dem gesamten Gelände sind Beschilderungen zu den Hygienevorschriften angebracht
• Es werden zusätzliche Bänke bereitgestellt, um Abstände für Auswechselspieler*innen realisieren zu können
• An den Eingängen sind Desinfektionsmittel verfügbar

Hygiene-Konzept zum Download

Download
Hygiene-Konzept Herdwanger SV.pdf
Adobe Acrobat Dokument 960.8 KB

Formular Datenerhebung

Download
Datenerhebung_Zuschauer_Vorlage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.4 KB

Für Heimspiele der SG Herdwangen-Großschönach auf dem Sportgelände in Großschönach bitte beachten Sie das Hygiene-Konzept des SV Großschönach, zu finden unter:

http://www.svgrossschoenach.de/news/1/585789/nachrichten/hygienekonzept-des-sv-gro%C3%9Fsc%C3%B6nach-1959-e.v..html